permalink

off

Test: FlammEX 003132 Gasmelder

Nicht nur optisch unterscheidet sich der FlammEX 003132 Gasmelder von den Modellen anderer Hersteller. Auch die Ausstattung ist, gemessen am recht moderaten Preis, besonders umfangreich. So bietet die Selbsttestfunktion eine permanente Kontrolle, in regelmäßigen Abständen prüft das Gerät sich selbst und meldet seinen Zustand über die eingebauten LEDs. Zusätzlich steht noch ein Test-Knopf zur Verfügung, mit dem bei Bedarf ein sofortiger Funktionstest gemacht werden kann. Der Gasmelder kann dank der abnehmbaren Montageplatte einfach an jeder Wand befestigt werden und erkennt sowohl Butan, Propan als auch Methan und Mischgase. Die Sirene erreicht im Alarmfall 85 Dezibel, was einen sehr guten Wert darstellt. Und das Beste: Der FlammEX Melder verbraucht mit nur 3,4 Watt im Bereitschaftsmodus sagenhaft wenig Strom!

Technische Details

  • Nur 3,4 Watt Stromverbrauch
  • Einfache Montage dank abnehmbarer Montageplatte
  • 3 LEDs zur Funktionsanzeige
  • Erkennt Butan, Propan, Methan und Mischgase
  • 85 Dezibel laute Sirene
  • Permanente Selbsttestfunktion und Test-Taste

Mehr Infos über den Gasmelder im Shop

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Kommentare sind geschlossen.